Der katholische Kindergarten St. Antonius bietet eine Früh- und Mittagsbetreuung für die Schulkinder. Die Frühbetreuung kann ab 7.00 Uhr gebucht werden. Die Mittagsbetreuung beginnt im Anschluss an den Unterricht und endet spätestens um 17.00 Uhr. Die Kinder werden in der Schule abgeholt und zum Kindergarten begleitet. Kinder, die mittags im Kindergarten sind, erhalten ein Mittagessen, das von der Firma Gastromenü geliefert wird. Dort finden Sie auch den aktuellen Essensplan. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, im Kindergarten unbetreut Hausaufgaben zu machen.

Unabhängig von der Mittagsbetreuung kann die Hausaufgabenbetreuung gebucht werden. Die Hausaufgabenbetreuung wird von pädagogisch geschultem Personal durchgeführt, das sich täglich mit den Lehrern mündlich und schriftlich austauscht, um die korrekte Durchführung der Hausaufgaben sicherzustellen. Mittagskinder, die zur Hausaufgabenbetreuung angemeldet sind, werden vom Kindergarten zur Schule begleitet. Nach Beenden der Hausaufgaben können sie weiter im Kindergarten betreut werden oder nach Hause gehen. Wann genau die Kinder betreut werden und ob und wann sie alleine nach Hause gehen dürfen, legen die Eltern in Absprache mit der Schul- bzw. Kindergartenleitung fest.

Weitere Details zu den Betreuungszeiten finden sie hier.